Willlkommen
Raum der Stille
05.02.21 - online
RUHI- Institut
Amnesty-Konzert
Bahá'í-Denkmäler
Bahá'í- Geschichte
Bahá'í- Schriften
Heilige Stätten in Israel
Bahá'í- Links
Datenschutzerklärung
Kontakt
Impressum


Der "Raum der Stille"  ist ein Angebot für jeden Menschen, zur inneren Ruhe zu kommen und Kraft schöpfen zu können.

Die Veranstaltungen dienen der geistigen und materiellen Entwicklung des Einzelnen und der Gesellschaft. Zu den verschiedenen Themen werden Verse aus den Heiligen Schriften der Weltreligionen gelesen. Alle Veranstaltungen finden zur Zeit nur online statt über Zoom US.

Das nächste Treffen findet statt:

Freitag, den 05.02.2021 um 20:00 Uhr

Thema: Gedanken über den Bund zwischen Gott und den Menschen

Jedes neue Zeitalter beginnt mit einer göttlichen Offenbarung. Die Wellen des Wissens schlagen hieraus heute unermesslich höher, als die vorangegangener Zeitalter. Sie durchdringen das menschliche Leben und spülen bislang unbekannte Wahrheiten an die Küsten des menschlichen Bewusstseins. Ein geistiger Frühling mit ungeahnten Möglichkeiten, Erfindungen und Entdeckungen erwacht. Die dauerhafte Grundlage dieser Entwicklung war und ist von einem Bündnis zwischen Gott und der Menschheit abhängig. Hierzu existiert für dieses Zeitalter auch ein zweites göttliches Bündnis zwischen Bahá'u'lláh (arab. Herrlichkeit Giottes, 1817-1892), des Stifters der Bahá'í-Religion, und seinen Anhängern, den Bahá'í. Bahá'u'lláh hatte hierzu testamentarisch 'Abdu'l-Bahá (1844-1921) zu Seinem Nachfolger, als Mittelpunkt dieses zweiten Bündnisses, erklärt.

https://us02web.zoom.us/j/84475899848
Meeting-ID: 844 7589 984 statt






Programm:


Ausgewählte Schriften zum Themenabend mit Zitaten aus den Heiligen Schriften der Religionen.


Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, Gespräche zu führen.
Weitere Informationen: Bahá'í- Gruppe Viersen - Tel.: 02162/501809

Foto:  Gedenkstein am Burgacker in Viersen - Dülken

__________________________________________________________________________________________