Willlkommen
Raum der Stille
07.06.2019 - 20:00 h
Konzertreihe
Verfolgungen in Iran
RUHI- Institut
Bahá'í-Denkmäler
Bahá'í- Geschichte
Bahá'í- Schriften
Zitate - Bahá'í-Religion
Heilige Stätten in Israel
Bahá'í- Links
Datenschutzerklärung
Kontakt
Impressum



Wenn du die Welt durchstreifst, wirst du zu dem Ergebnis kommen,
 dass aller Fortschritt auf Verbundenheit und Zusammenarbeit beruht,
 Niedergang jedoch von Feindseligkeit und Hass herrührt.“
   
                                                   'Abdu'l-Bahá, Briefe und Botschaften



Sie können sich hier über Bahá'í-Veranstaltungen in Viersen informieren und etwas über den Bahá'í-Glauben erfahren. Es werden regelmäßig Andachten im Raum der Stille und Konzerte veranstaltet.

Hier unsere aktuellen Hinweise:

200. Jahrestag der Geburt des Báb - Viersen



Ausstellung zum 200. Jahrestag der Geburt des Báb

Zum 200. Jahrestag der Geburt des Báb findet vom 20.10. bis zum 02.11.2019 im Stadhaus Viersen, Rathausmarkt 1, 41747 Viersen, eine Foto-Ausstellung über das Bahá'í-Weltzentrum in Haifa mit dem Schrein des Báb auf dem Berg Karmel und den Gärten von Bahji in Akka statt.


Eröffnung der Ausstellung mit dem Film "The Gate"

Die offizielle Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellung zum 200. Jahrestag der Geburt des Báb findet am 20.10.19 um 18:00 Uhr mit musikalischer Begleitung im Foyer des Stadthauses Viersen, Rathausmarkt 1, statt.

Der Film „The Gate“ / “Das Tor“ ist eine Dokumentation über die Wurzeln des Bahá'í-Glaubens. Er zeigt das Leben und Wirken des Báb und wurde vom amerikanischen Filmproduzenten "Spring Green Films" hergestellt. In einer Kombination aus schauspielerischen Nachstellungen einzelner Szenen und Interviews mit renommierten Historikern, Religionswissenschaftlern und anderen Experten erzählt er das kurze, außergewöhnliche Leben des Báb und die unauslöschliche Wirkung, die Seine Botschaft auch heute noch auf die Welt hat.
Hier können Sie den Trailer des Films sehen.

Festveranstaltung zum 200. Jahrestag der Geburt des Báb

Die Festveranstaltung zum 200. Jahrestag der Geburt des Báb mit Musik, Vortrag und Imbiss beginnt am 28.10.2019 um 19:00 Uhr im Tendyck Haus der Stadt Viersen in Süchteln, Propsteistr. 11.


Baumpflanzung zum 200. Jahrestag der Geburt des Báb

Zum Geburtstag Bahá'u'lláhs, dem 10.11.2018, war es bereits eine Ehre, für den 200. Jahrestag der Geburt des Bab feierlich in dem Eingangsbereich des Stadtgarten Dülkens am Weg zur Festwiese einen Baum neben einer Gedenktafel zu pflanzen. Es ist ein säulenförmiger Hartriegel-Baum (Cornus Kousa), der im nächsten Sommer weiß blühen wird. Im Herbst hat der Baum rote himbeerähnliche Früchte. Die grünen Blätter färben sich im Herbst vor dem Abfallen rot. Das Zitat des Báb auf der Gedenktafel zur neuen Weltordnung, die von Bahá'u'lláh gestiftet wurde, lautet:

"Wohl dem, der seinen Blick auf die Ordnung Bahá'u'lláhs lenkt,
 und seinem Herrn dankt.“


Mehr dazu finden Sie hier.

Viersen - Stadtgarten Dülken - Baumdenkmal zum 200. Jahrestag der Geburt des Báb

Foto: Baumdenkmal zum 200. Jahrestag  der Geburt des Báb


Sie können sich über unsere Kontaktseite informieren und sich bei Interesse an einer Veranstaltung auch gerne anmelden.